CRYO ONE

Heutzutage werden Kryotherapiebehandlungen in der Physiotherapie, der
Sportmedizin, der Traumatologie, aber auch in der Dermatologie und der
ästhetischen Medizin eingesetzt. Lokale Kältebehandlungen werden zur Schmerzlinderung, Entzündungshemmung, Genesungsförderung und vielem mehr eingesetzt.

Breites Anwendungsspektrum:

Der CryoOne ist sofort einsatzbereit für die Behandlung von Schmerzen oder
Steifheit, sowohl bei akuten als auch bei chronischen Beschwerden, wie:

● Arthritis
● Schleimbeutelentzündung
● Tendinitis
● Tenosynovitis
● Myositis
● Fibrositis
● Muskelverspannung
● Zervikalsyndrom
● Beschwerden nach einem Schleudertrauma
● Lumbalsyndrom
● Muskel- oder Gelenkverletzungen

EIGENSCHAFTEN:

  • Energiesparender Eco-Standby-Betrieb
  • Hochauflösendes 10-Zoll-Touchdisplay
  • Rückenschonend durch ergonomische Höhe
  • Therapieschlauch: komplett 2,50m
  • Glasplatte mit Griffen
  • Lüfterstufen 9 Stufen
  • Gehäusemasse (LxBxH): 56 cm x 50 cm x 106 cm
  • Gewicht 60 kg
  • Medizinprodukt Klasse IIa

Vertrieb Enraf-Nonius
Herr Kurt Schaad

Im Shop ansehen

downloadDownloads

Das könnte sie
auch interessieren