Zimmer Stosswelle

Archiv

Was ist die radiale Stosswellentherapie?

Die radiale Stosswellentherapie ist ein nicht-invasives Verfahren, das kurze und intensive Energieimpulse auf betroffene Körperbereiche abgibt. Diese Impulse fördern den Heilungsprozess, indem sie die Durchblutung und den Zellstoffwechsel im behandelten Gewebe verbessern.

Wofür wird rESWT eingesetzt?

Tennis- und Golferellenbogen: Durch wiederholte Bewegungen verursachte Schmerzen können effektiv mit rESWT behandelt werden.

Fersensporn: Ein Fersensporn ist ein knöcherner Auswuchs am Fersenbein, welcher zu erheblichen Schmerzen führen kann.

Tendinopathien: Sehnenentzündungen und -verletzungen wie die Achillessehnenentzündung profitieren von der Stosswellentherapie.

Andere Indikationen: Kalkschulter, Patellaspitzensyndrom, chronische Entzündungen und viele weitere.

Vorteile der radialen Stosswellentherapie:

Nicht-invasiv

Kurze Behandlungsdauer

Reduziert Schmerzmittelbedarf

Schnelle Schmerzlinderung und Funktionserholung

Wissenschaftliche Anerkennung: Viele Studien belegen mittlerweile die Wirksamkeit der rESWT. So konnte nachgewiesen werden, dass Patienten oft schon nach wenigen Sitzungen eine signifikante Schmerzreduktion und eine Verbesserung der Beweglichkeit erfahren.

Wir bieten Ihnen das Stosswellengerät enPuls 2.0 statt 11.190 CHF zum Aktionspreis von 9.590 CHF inkl. Mwst. und technischer Einweisung an. Aktion gültig bis 15.0472024!

Brauchen Sie eine intensive und optimale Beratung von unseren Experten? Melden Sie sich. Wir sind für Sie da! Rufen Sie uns jederzeit an: 043 811 47 00

Stosswelle